KoRA auf der eQualification 2020

KoRA auf der eQualification 2020

eQualification

Jedes Jahr lädt das BMBF die Projektverbände des Förderprogramms „Digitale Medien in der beruflichen Bildung“ zum Informations- und Erfahrungsaustausch zur Fachtagung eQualification ein. 

Unter dem Titel „Lernen und Beruf digital verbinden“ trafen sich hier die Berufsbildungsakteure des Förderprogramms in Bonn. Im Fokus der Fachtagung standen in diesem Jahr Gestaltungsperspektiven, die sich durch den Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Weiterbildung ergeben. Neben einem Ideenwettbewerb mit Beiträgen zu den Themen Nachhaltigkeit, Transfer und Verwertung ermöglichte die eQualification Einblicke in die verschiedenen Projekte und ihre Vorhaben.

Für das Projekt KoRA war hier insbesondere der Austausch mit den Beteiligten der Projekte, die sich ebenfalls mit Virtual sowie Augmented Reality (VR/AR) auseinandersetzen, gewinnbringend. Dabei konnten beispielsweise die bisherigen Erfahrungen in Bezug auf Hardwareauswahl, Gestaltung des User-Interfaces sowie Einsatz von VR und AR in klein- und mittelständigen Unternehmen vorgestellt und diskutiert werden.